lamebook Zensur Facebook

lamebook Zensur auf Facebook

Mark Zuckerberg 2009

Mark Zuckerberg 2009

Wie einige vielleicht schon wissen, hat Mark Zuckerberg, der Gründer des sozialen Netzwerks Facebook hat es doch tatsächlich geschafft seinen Nutzern zu verbieten das Wort “Lamebook” zu verbreiten. Es wurde in den Statusmeldungen sowie in den Messages gesperrt. Außerdem ist der “Like-Button” auf Lamebook abgeschalten worden und war somit ohne Funktion. Inzwischen wurde die Sperre wieder aufgehoben. Der Spiegel schreibt:

Der Facebook-Manager Taylor sehe sich der “freien Meinungsäußerung” verpflichtet.

Was meint ihr dazu? War dies nur eine Demonstration, wie das soziale Netzwerk und in der Hand hält? Oder hat Facebook etwas daraus gelernt?

Image Credits: wikipedia.org

Keine ähnlichen Beiträge vorhanden.