Maemo Screenshot Nokie N900

Social Media Apps für das Nokia N900 (Maemo)

Da ich seit Anfang des Jahres stolzer Besitzer eines Nokia N900 Handy Smartphone Internet-Tablet bin, gibt es heute einmal eine kleine Übersicht an wichtigen Social Web Apps für das Gerät. Zur Info für alle die, die das N900 nicht kennen: Das N900 hat als Betriebssystem Maemo 5 Linux. Ähnlich wie das iPhone oder Android Handys gibt es eine Reihe von Anwendungen oder kurz Apps. Da es sich um ein Linuxhandy handelt, sind die meisten Apps kostenlos zu erhalten. Hier sind nun die mir bekannten und meiner Meinung nach wichtigsten N900 Apps für den täglichen Social Media Einsatz:

FaceBrick (Facebook)

Normalerweise nutze ich Facebook ganz normal über den Browser oder die auf Touchphones optimierte Version. Wer schnell einmal seinen Status updaten möchte für den gibt es FaceBrick. FaceBrick ist noch ziemlich Beta, Status Updates senden und empfangen funktioniert aber einwandfrei. Grafisch ist die App noch verbesserungswürdig. Wer mit dem Browser nicht klar kommt sollte sich FaceBrick anschauen – alle anderen warten auf zukünftige Versionen.

FaceBrick Facebook Client Nokia N900 Screenshot

Nicht schön aber funktioniert - Facebook Client FaceBrick

mauku, TweeGo und Witter (Twitter)

Wer Twitter nutzt hat die Wahl zwischen mauku, TweeGo und Witter. Mauku war der erste Twitter-Client, der für das N900 zur Verfügung stand. Vom Funktionsumfang lässt dieser aber sehr zu wünschen übrig. Um einiges schicker ist da TweeGo. Leider fehlen auch hier einige Funktionen wie z.B. @-Mentions oder DMs (vielleicht hab ich diese Funktionen auch einfach nicht gefunden ;-)). Der wohl beste N900-Twitter-Client ist Witter. Witter überzeugt durch Funktionsumfang sowie Bedienfreundlichkeit. Ganz klar meine Nummer eins.

TweeGo Twitter Client Login

TweeGo Twitter Client für Nokia N900

Witter Nokia N900 Twitter Client Screenshot

Witter ist momentan der beste N900 Twitter Client

zoutube (YouTube)

Der N900 Browser kommt von Haus aus mit Flash. Somit ist es nicht notwendig YouTube Videos in einem eigenen Client anzuschauen. Auch stellt YouTube zurzeit auf HTML5 um, womit Flash für Videos nicht mehr notwendig wäre. Trotzdem gibt es auch für YouTube eine eigene N900 Anwendung. Diese nennt sich zoutube. Via zoutube lässt sich einfach durch die YouTube Kategorien navigieren und auch eine Suche ist vorhanden. Einziges Manko: es hat den Hang öfters einmal abzustürzen.

Screenshot von zoutube YouTube Nokia N900 Client

zoutube Suche

BarrioSquare (foursquare)

Fans des location-based Social Network foursquare kommen nicht um BarrioSquare, da es bisher die mir einzig bekannte App dieser Art ist. Diese funktioniert trotz Beta Status aber recht gut.

BarrioSquare Nokia N900 Screenshot

foursquare App BarrioSquare - man beachte den Solarium Doener ;-)

Pidgin und Skype (Instant Messenger)

Für alle Instant Messenger Fans ist mit Pidgin einer der besten Clients überhaupt auf dem Internet-Tablet vertreten. Außerdem sind die Skype Funktionen von Haus aus fest in Maemo bzw. im N900 verankert, wodurch eine eigene Anwendung nicht notwendig ist.

Pidgin Screenshot Nokia N900

Pidgin ist der ideale IM Client mit allen benötigten Funktionen

Das waren nun die wichtigsten Social Web Anwendungen für das Nokia N900 Smartphone Internet-Tablet. Sicherlich wird der ein oder andere Leser RSS-Reader vermissen. Von denen besitzt das N900 einige, welche ich aber noch genauer testen muss bevor ich ein finales Urteil fällen kann.

Ähnliche Beiträge:

  1. Die 10 relevantesten Social Media Dienste für Employee Recruitment in Deutschland
  2. Social Media Dienste Artikel in der Internet World Business
  3. Social Media Revolution 2 Video
  4. Erstes Video zur JAKO Social Media Kampagne
  5. Vintage Internet Ads