Sonnenaufgang

Wie eröffnet man einen Weblog?

Über die Frage, wie der erste Beitrag eines neuen Blogs aussehen sollte, habe ich mir schon oft Gedanken gemacht. Eigentlich jedes mal wenn ich einen Blog eröffnet habe, was schon einige male vorgekommen ist. Auch diesen Blog gab es schon einmal aber zurück zum Thema.

Eigentlich hatte ich vor, andere Blogs auf deren ersten Beiträge zu untersuchen. Nachdem ich mir dann ein paar angeschaut habe, bin ich schnell zur folgenden These gekommen:

Es gibt eigentlich nur zwei mögliche Startbeiträge:

  1. Man schreibt über die Motivation und die Themen, die der Leser in Zukunft auf diesen Blog vorfindet
  2. Man fängt einfach mit dem ersten Thema an


Früher habe ich immer ersteres gemacht. Jetzt wo ich darüber nachdenke, ist dass meiner Meinung nach der schlechtere Ansatz. Der Grund: All die zukünftigen Leser eines Blogs werden in den meisten Fällen den ersten Beitrag eh nie lesen. Sie kommen auf Empfehlung anderer oder einfach über eine Suchmaschine auf den Blog bzw. auf einen bestehenden Beitrag. Gefällt ihnen der Blogbeitrag, lesen sie vielleicht noch ein paar mehr, nutzen die interne Suche oder fügen den Blog via RSS zu ihren Feed-Readern. In den seltensten Fällen werden sie alle alten Beiträge, inklusive dem ersten, lesen.

Natürlich macht auch ein Beitrag über die Motivation Sinn, doch passt dieser besser in eine Über mich/Autor/Blog Seite. Diese kann der hinzugestossene Leser ganz einfach in der Navigation finden.

So und nun ist mein Blog (wieder) eröffnet. Dank geht an @dluve, der mich während eine Skype-Konferenz, auf diesen ersten Blogbeitrag gebracht hat.

Image Credits: “Sun rise over Saltburn 2” by Vik Nic (Creative Commons)

Keine ähnlichen Beiträge vorhanden.