Twitter via Google Wave

Twitter via Google Wave

Es gibt ja nun schon einige Leute, die einen Google Wave Account haben. Für alle die Google Wave nicht kennen, hier eine kurze Info aus Wikipedia:

Google Wave ist ein von Google Inc. am 27. Mai 2009 vorgestelltes, internetbasiertes System zur Kommunikation und Zusammenarbeit in Echtzeit. Es besteht aus einem Webangebot und einem XMPP-basierten Protokoll.

(Quelle Wikipedia)

Via Google Wave können auch andere Social Media Anwendungen eingebunden und von der Wave Oberfläche gepflegt werden. Hier eine Kurzanleitung wie man von Google Wave aus Twitter nutzt, da ich selbst nichts gescheites dazu im Netz gefunden habe (wahrscheinlich habe ich nur falsch gesucht aber egal).

Twitter Integration in Google Wave mit Tweety-Wave

  1. Sobald man in Google Wave eingeloggt ist fügt man folgenden Kontakt hinzu: tweety-wave@appspot.com
  2. Dann legt man eine neue Wave an über den New Wave Button
  3. Dieser neuen Wave fügt man einen neuen Nutzer hinzu. Dazu klickt man einfach auf den + Button gleich neben dem eigenem Profilbild.
  4. Hier wählt man nun den tweety-wave@appspot Kontakt aus.
  5. Daraufhin muss man sich Authentifizieren. ACHTUNG: Es geht dabei ein Popup auf. Sollte ein Popup-Blocker installiert sein oder man z.B. Firefox nutzen, muss dieser abgeschaltet werden.
  6. In dem Popup geht man dann in seinem Twitter-Account und erlaubt Tweety-Wave den Zugriff.
  7. Fertig. Nun kann in der Wave Twitter Nachrichten geschrieben werden, die sofort auf Twitter zu sehen sind.
Tweety Wave - Twitter für Google Wave

Tweety Wave - Twitter für Google Wave

Ähnliche Beiträge:

  1. Google Wave Absturz
  2. Fünf Einladungen für Google Wave zu vergeben
  3. 40 Twitter Comics
  4. Twitter Wandkalender zu gewinnen
  5. socialwebmark – Neues Projekt auf Twitter und Co.